Please rotate your device

Filter

Junggesellinnenabschied in Bratislava

Hier findest du die besten Tages- und Nachtaktivitäten mit der passenden Unterkunft für euren Junggesellinnenabschied in Bratislava
Bratislava
10 Pers.
2 Nächte
Mein JGA zusammenstellen wählen Aktivitäten

Wie lässt sich ein Junggesellinnenabschied in Bratislava am einfachsten zusammenfassen? Günstiges Bier, nette Menschen und eine Menge abgefahrener Aktivitäten! Viel mehr braucht es kaum, um euren JGA Bratislava zum Erfolg zu machen. Die Stadt an der Donau bietet euch ein Potpourri der Gefühle, der Gefühlsausbrüche und der Adrenalinspritzen, es liegt an euch, euch auf sie einzulassen und euren JGA zu einem absolut unvergesslichen Erlebnis zu machen!


Anders als andere europäische Hauptstädte, kommt ihr in Bratislava ziemlich einfach zu Fuß von A nach B, denn die slowakische Hauptstadt ist recht klein und schnuckelig und deshalb für jeden Junggesellinnenabschied einfach zu handhaben.

Aus verschiedenen Gründen empfehlen wir euch aber jetzt schon, bald einen zweiten Besuch einzuplanen, denn trotz der überschaubaren Größe, hat Bratislava inklusive seiner umliegenden Gebiete so viel zu bieten, dass ihr während eines Wochenendes gar nicht alles schaffen könnt.

Die verschiedenen Nachtclubs, Szeneviertel, die wunderschöne Altstadt und die vielen, ungewöhnlichen Aktivitäten machen Bratislava zur idealen Stadt für euren Junggesellinnenabschied.


In Bratislava könnt ihr sowohl ausgefallensten Kram als auch 0815-Aktivitäten erleben. Wir von Crazy-Junggesellinnenabschied haben hier in Bratislava nicht nur eines unserer Büros aufgebaut, sondern auch die verschiedenen Angebote höchstpersönlich getestet! Hier warten also auf Herz und Nieren geprüfte Aktivitäten auf euch und das alles zu unschlagbaren Preisen! 

Einen erschwinglichen Junggesellinnenabschied verbringt man also am Besten in Bratislava, denn die Hauptstadt der Slowakei kann nicht nur mit jeder Menge Weltoffenheit glänzen, sondern auch mit Lebenshaltungskosten unter dem gesamtdeutschen Durchschnitt. Ein Wochenende in Bratislava zwischen Fallschirmsprüngen, Flyboards und einem heißen Saunatrip mit Striptease - die Möglichkeiten in Bratislava sind mannigfaltig und wir laden euch herzlich dazu ein, in die Stadt an der Donau einzutauchen!


Unser selbst auferlegtes Ziel ist es, und war es schon immer, euren Junggesellinnenabschied in Bratislava zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Wir wollen dafür sorgen, dass ihr nur mit positiven Erinnerungen an euren Junggesellinnenabschied nach Hause zurückkehrt. 

Damit das auch klappt, unterstützen wir euch auf dem gesamten Weg bis zu eurer Reise. Von der ersten Idee über die Planung bis zur Anfahrt zum Junggesellinnenabschied in Bratislava sind wir an eurer Seite und auch vor Ort stellen wir euch einen Guide an die Seite und haben zur Not auch noch eine Hotline eingerichtet. Die Hauptsache: ihr verbringt einen großartigen Junggesellinnenabschied!


Die Slowakei, das Land im Osten Österreichs und südlich Tschechiens, nimmt geographisch gesehen gerade einmal die kombinierte Größe Bayerns und Baden-Württembergs ein. Auf den knapp 50.000 km2 der slowakischen Republik findet man allerdings eine teils wesentlich aufregendere Vielfalt, als sie uns der thüringer Wald jemals bieten könnte. Hier in der Slowakei türmen sich die Berge, fließen wunderbar einsame, eisklare Bäche durch die Gebirge, findet sich das symbolische Hügelland des Landes und eine stattliche Anzahl Nationalparks.

Dieses wunderbare Angebot erstreckt sich über das gesamte Land, aber auch rund um Bratislava werdet ihr mit einer phänomenalen Aussicht belohnt. Anders als andere europäische Hauptstädte, ist Bratislava mit einer verhältnsnismäßig geringen Einwohneranzahl von ein wenig über einer halben Million gesegnet worden, weshalb auch das Stadtinnere eine recht überschaubare Größe vorzuweisen hat. Hier könnt ihr euch entspannt zu Fuß fortbewegen und euren Junggesellinnenabschied in Bratislava auf den Terrassen der Stadt verbringen, leckeren Kaffee oder stadteigenes Craft Beer schlürfen und euch die Sonne auf den Pelz scheinen lassen. 

Während eures Junggesellinnenabschieds in Bratislava könnt ihr aber nicht nur entspannt die Seele baumeln lassen und der verhältnismäßig günstigen Konsumgüter frönen. Ihr könnt hier Erinnerungen fürs Leben schaffen, viele erste Male erleben (seid ihr zum Beispiele jemals in einem echten Panzer mitgefahren??) und mit einem Kopf voll wunderbarer Ereignisse zurück nach Hause reisen.


Aufgrund seiner geografisch vorteilhaften Lage an der östlichen Grenze der Slowakei zu Österreich, kann man Bratislava vor allem aus dem Osten und Süden unserer Bundesrepublik ziemlich einfach erreichen. Auch hier führen wieder viele Wege nach Rom, äh, Bratislava und diese möchten wir euch einmal ans Herz legen. Wie so oft gilt auch hier wieder, dass es nicht immer das Flugzeug sein muss, wo ihr meist für Gepäck, beieinanderliegende Sitze und einen Snack einen Aufpreis einplanen müsst.

Wenn ihr euren Junggesellinnenabschied in Bratislava mit einem ausgiebigen Roadtrip verbinden wollt, dann solltet ihr euch das größte Auto des Freundeskreises schnappen, die Taschen packen und schnellstmöglich die Reise antreten! Startet ihr beispielsweise aus München, so könnt ihr Bratislava innerhalb von maximal 5,5 Stunden erreichen und auf dem Weg sogar noch die Landschaft rund um Linz bewundern, der Donau hinunter bis nach Bratislava folgen und verschlungene Bergstraßen erkunden. Die Landschaft Östterreichs bis hinüber in die Slowakei ist mehr als nur einen kurzen Blick wert und wird euch noch ewig im Gedächtnis bleiben.

Doch auch unsere Hauptstadt ist erstaunlich an die slowakische Hauptstadt angeboten! Aus Berlin kommend durchquert ihr einmal komplett die tschechische Republik, bevor ihr nach Bratislava lenkt. Keine 7 Stunden auf der Straße, mit zahlreichen Snacks, Kameras und guter Laune bewaffnet, begebt ihr euch so ohne Flüssigkeitsbeschränkung und maximaler Gepäckmenge auf die Reise in Richtung eures Junggesellinnenabschieds in Bratislava!

Mit dem Flugzeug erreicht man Bratislava tatsächlich am schnellsten, wenn man einen Zug bis nach Wien bucht und anschließend mit einem Flughafentaxi die 30 Kilometer bis nach Bratislava überwindet. Direktflüge nach Bratislava sind, im Gegensatz zu Wien, unglaublich rar gesäht und selten erschwinglich, wenn man doch eigentlich einen günstigen Junggesellinnenabschied erleben möchte.


Wir können natürlich total nachvollziehen, dass ihr euch noch nicht für ein Reiseziel für euren Junggesellinnenabschied habt entscheiden können. Wenn ihr euch aber schon immer mal nach einem Urlaub in Osteuropa gesehnt habt, dann ist euer Junggesellinnenabschied die perfekte Möglichkeit dafür. Abgesehen von Bratislava haben wir noch eine Handvoll weitere Reiseziele für einen großartigen Junggesellinnenabschied in Osteuropa: Budapest, Prag

Vor allem aus Wien seid ihr übrigens innerhalb kürzester Zeit drüben in Bratislava, schließlich trennen die beiden Städte nur knapp 30 Kilometer!

Bratislava
10 Pers.
2 Nächte
Heimatort :
Budget : 250€ p. P.

Aktivitäten


Aktivität hinzufügen

Weitere Wünsche